0157 885 20 100

So erreichen Sie uns...

Telefon: 06105/5208

E-Mail: info@martingiebel.de

Montag bis Freitag  

9 h-12.30 h u.14.30 h -18.30 h

Samstag    9.00 h - 13.00 h



BUCH

SCHULE

BÜROARTIKEL

GESCHENK



Wir wollen durch den neuen Namen unserem Geschäft eine frische Anmutung geben!

Unser Geschäft soll immer auf der Höhe der Zeit sein, ihr aber nicht hinterher hecheln. Glückwunschkarten, das Büro-, Schul- und Geschenkartikelsortiment wurden ausgebaut.

Ingesamt haben wir ein frischeres, breiteres Angebot.

Etwas ordentlicher und gemütlicher sind wir auch geworden.

 

Wir wollen wie bisher Ihre Buchhandlung sein...

...und ein bisschen mehr!


NEUES AUS DER BUCHWELT

Jan Weiler

Kühn hat Hunger

Kommissar Kühn hat das Gefühl, schwerer zu sein, als es ihm gut tut. In der Seele und um die Hüfte rum. Während er sich damit abplagt, Gewicht zu verlieren, um interessanter für seine Frau Susanne zu werden, muss er sich gegen die Intrigen seines vermeintlich besten Freundes und Kollegen Thomas Steierer wehren: Seine Karriere bei der Mordkommission hängt an einem immer dünneren Faden – und er bekommt es mit einem Mörder zu tun, der ihm zeigt, wie tief man als Mensch sinken kann.

 

Robert Harris

Der zweite Schlaf

England ist nach einer lange zurückliegenden Katastrophe in einem erbärmlichen Zustand. Der junge Priester Fairfax wird vom Bischof in ein Dorf entsandt, um dort die Beisetzung des mysteriös verstorbenen Pfarrers zu regeln. In der Umgebung finden sich besonders häufig jene verbotenen Artefakte aus vergangener Zeit – Münzen, Scherben, Plastikspielzeug –, die der Pfarrer akribisch gesammelt hat. Hat diese ketzerische Leidenschaft zu seinem Tod geführt?

Rob Hart

Der Store

Paxton und Zinnia lernen sich bei Cloud kennen, dem weltgrößten Onlinestore. Paxton hat dort eine Anstellung als Security-Mann gefunden, nachdem sein Unternehmen ausgerechnet von Cloud zerstört wurde. Zinnia arbeitet in den Lagerhallen und sammelt Waren für den Versand ein. Das Leben im Cloud-System ist perfekt geregelt, aber unter der Oberfläche brodelt es. Die beiden kommen sich näher, obwohl sie ganz unterschiedliche Ziele verfolgen. Bis eine schreckliche Entdeckung alles ändert...

 

Michaela Küpper

Der Kinderzug

Das Ruhrgebiet im Sommer 1943. Die junge Lehrerin Barbara soll eine Gruppe Mädchen im Rahmen der sogenannten Kinderlandverschickung begleiten. Angst, aber auch gespannte Unruhe beherrschen die Gedanken der Kinder, denn sie wissen nicht, was sie erwartet. Das Heim, das ihr zeitweiliges Zuhause werden soll, erweist sich zunächst als angenehme Überraschung, doch dann muss dieses geräumt werden.
Es beginnt eine Odyssee, die nicht nur die Kinder, sondern auch Barbara an ihre Grenzen führt, denn mehr und mehr wird sie, die sich bisher aus der Politik herauszuhalten versucht hat, mit den grausamen Methoden und Plänen der Nationalsozialisten konfrontiert – und mit Menschen, die für ihre Ideologie vor nichts zurückschrecken.

Lucas Fassnacht

#Kill the rich

Ein achtloser Online-Post stürzt die ganze Welt ins Chaos: Die Armen erheben sich gegen die Reichen, der Zorn derer, die nichts haben, lodert hoch. Nur Tage später kommt es überall zu Unruhen, Demonstrationen und Anschlägen. Straßenschlachten und Polizeigewalt bestimmen das tägliche Leben – alles dokumentiert unter dem Hashtag KillTheRich. Und das ist erst der Anfang! Es gibt nur zwei Personen, die den globalen Bürgerkrieg noch verhindern können: die mutige niederländische Diplomatin Conrada van Pauli und der alternde indische Starjournalist Bimal Kapoor. 



SCHULE NEUIGKEITEN

Leitz Bebop Ordner

in verschiedenen Größen & Farben

STABILO Pen

Filzstifte in verschiedenen Farben

Pelikan Space+

Deckfarbkasten mit 12 Farben



So finden sie uns!