0157 885 20 100

So erreichen Sie uns...

Telefon: 06105/5208

E-Mail: info@martingiebel.de

Montag bis Freitag  

9 h-12.30 h u.14.30 h -18.30 h

Samstag    9.00 h - 13.00 h



BUCH

SCHULE

BÜROARTIKEL

GESCHENK



Wir wollen durch den neuen Namen unserem Geschäft eine frische Anmutung geben!

Unser Geschäft soll immer auf der Höhe der Zeit sein, ihr aber nicht hinterher hecheln. Glückwunschkarten, das Büro-, Schul- und Geschenkartikelsortiment wurden ausgebaut.

Ingesamt haben wir ein frischeres, breiteres Angebot.

Etwas ordentlicher und gemütlicher sind wir auch geworden.

 

Wir wollen wie bisher Ihre Buchhandlung sein...

...und ein bisschen mehr!


NEUES AUS DER BUCHWELT

Inger-Maria Mahlke

Archipel

Deutscher Buchpreis 2018

"Es ist der 9. Juli 2015, vierzehn Uhr und zwei, drei kleinliche Minuten. In La Laguna, der alten Hauptstadt des Archipels, beträgt die Lufttemperatur 29,1 Grad. Der Himmel ist klar, wolkenlos und so hellblau, dass er auch weiß sein könnte". Damit fängt es an. Und mit Rosa, die zurückkehrt - auf die Insel und in das heruntergewirtschaftete Haus der vormals einflussreichen Bernadottes. Rosa sucht. Was, weiß sie nicht genau. Doch für eine Weile sieht es so aus, als könnte sie es im Asilo, dem Altenheim von La Laguna, finden. Ausgerechnet dort, wo der stolz-grimmige Julio noch mit über neunzig Jahren den Posten des Pförtners innehat.


Sebastian Fitzek

Der Insasse

Der neue Bestseller aus dem Inneren der Psychiatrie!
Um die Wahrheit zu finden,
muss er seinen Verstand verlieren.
Vor einem Jahr verschwand der kleine Max Berkhoff. 
Nur der Täter weiß, was mit ihm geschah. 
Doch der sitzt im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie und schweigt. 
Max’ Vater bleibt nur ein Weg, um endlich Gewissheit zu haben: 
Er muss selbst zum Insassen werden.

Anne Gesthuysen

Mädelsabend

Ruth und Walter leben seit Ruths Sturz im Seniorenheim Burg Winnenthal. Walter möchte am liebsten sofort zurück nach Hause, die vielen lebenslustigen Witwen hier sind ihm unheimlich. Ruth hingegen genießt die Gesellschaft von Gleichgesinnten. Sie lauscht den Lebensgeschichten der anderen Frauen und singt endlich wieder im Chor. Keine zehn Pferde werden sie hier wegbringen. Als ihre Enkelin Sara, Mutter eines kleinen Sohnes, die Zusage für ein Forschungsstipendium in Cambridge erhält und von ihrem Mann vor eine Entscheidung gestellt wird, sucht sie Rat bei Ruth.

Volker Kutscher

Marlow

Berlin, Spätsommer 1935. In der Familie Rath geht jeder seiner Wege. Pflegesohn Fritz marschiert mit der HJ zum Nürnberger Reichsparteitag, Charly schlägt sich als Anwaltsgehilfin und Privatdetektivin durch, während sich Gereon Rath, mittlerweile zum Oberkommissar befördert, mit den Todesfällen befassen muss, die sonst niemand haben will.  Ein tödlicher Verkehrsunfall weckt seinen Jagdinstinkt, obwohl seine Vorgesetzten ihm den Fall entziehen und ihn in eine andere Abteilung versetzen...

Josie Silver

Ein Tag im Dezember

Jack und Laurie begegnen sich an einem kalten Dezembertag. Es fühlt sich an, als wäre es die große Liebe, doch dann verpassen sie den richtigen Zeitpunkt um ein paar Sekunden. Erst ein Jahr später treffen sie sich endlich wieder, aber mittlerweile ist Jack mit Sarah zusammen, Lauries bester Freundin, und ihre Liebe scheint unmöglich. Was bleibt, ist eine Freundschaft, die über Jahre hält, in der sie einander Geheimnisse und Träume anvertrauen. Eine Freundschaft, die ihnen Halt gibt, auch wenn alles andere aus dem Ruder läuft. 

Aber so richtig vergessen können sie ihre Gefühle füreinander nie ... 



SCHULE NEUIGKEITEN

Leitz Bebop Ordner

in verschiedenen Größen & Farben

STABILO Pen

Filzstifte in verschiedenen Farben

Pelikan Space+

Deckfarbkasten mit 12 Farben



So finden sie uns!