So erreichen Sie uns...

Telefon: 06105/5208

E-Mail: info@martingiebel.de

Montag bis Freitag  

9 h-12.30 h u.14.30 h -18.30 h

Samstag    9 h -13 h



BUCH

SCHULE

BÜROARTIKEL

GESCHENK



Wir wollen durch den neuen Namen unserem Geschäft eine frische Anmutung geben!

Unser Geschäft soll immer auf der Höhe der Zeit sein, ihr aber nicht hinterher hecheln. Glückwunschkarten, das Büro-, Schul- und Geschenkartikelsortiment wurden ausgebaut.

Ingesamt haben wir ein frischeres, breiteres Angebot.

Etwas ordentlicher und gemütlicher sind wir auch geworden.

 

Wir wollen wie bisher Ihre Buchhandlung sein...

...und ein bisschen mehr!


NEUES AUS DER BUCHWELT

Judith W. Taschler

bleiben

Es ist eine kurze, zufällige Begegnung auf der Reise nach Italien: Max, Paul, Felix und Juliane - vier junge Leute, voller Träume für die Zukunft, treffen im Nachtzug nach Rom aufeinander.Juliane und Paul werden heiraten, Max und Felix sich auf eine Weltreise begeben.Nach zwanzig Jahren trifft Juliane Felix zufällig in einer Galerie wieder und die beiden beginnen eine leidenschaftliche Affäre, die er jedoch ohne jede Erklärung abbricht. Erst Monate später erfährt Juliane - ausgerechnet von ihrem Mann - den Grund.Die Wahrheit ist furchtbar und lässt das Leben aller eine dramatische Wendung nehmen.

Charlotte Link

Die Etnscheidung

Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer jungen, völlig verwahrlosten Frau: Nathalie, die weder Geld, Papiere noch eine Unterkunft hat, die fürchterlich abgemagert und hochgradig verängstigt ist. Sie tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in eine mörderische Geschichte hineingezogen wird, deren Spuren bis nach Bulgarien führen.

Carmen Korn

Töchter einer neuen Zeit

Einer neuen - friedlichen - Generation auf die Welt helfen, das ist der Plan der von Henny, als sie im Frühjahr 1919 die Hebammen-Ausbildung an der Hamburger Frauenklinik Finkenau beginnt. Gerade einmal neunzehn Jahre ist sie alt, doch hinter ihr liegt bereits ein Weltkrieg. Jetzt herrscht endlich Frieden, und Henny verspürt eine große Sehnsucht nach Leben. Drei Frauen begleiten sie auf ihrem Weg: die rebellische Käthe, Ida, Tochter aus wohlhabendem Hause, und die junge Lehrerin Lina. So verschieden die Frauen sind, so eng ist ihre Freundschaft, auch wenn diese in den kommenden Jahrzehnten oft auf die Probe gestellt werden wird.

Catharina Junk

Auf Null

Gesund - aber nicht geheilt. Das ist Ninas Diagnose nach überstandener Leukämie.Für die Zwanzigjährige klingt das wie: Freu dich bloß nicht zu früh. Ohnehin hat die Krankheit alles verändert. Mit ihrer besten Freundin Bahar ist sie zerstritten, ihr Bruder ist streng gläubig geworden, und Nina würde eher einem Hütchenspieler vertrauen als ihrem eigenen Körper. Dann lernt Nina Erik kennen und ist schneller in ihn verliebt, als ihre Angst vor einem Rückfall es erlaubt. Aber wie soll Liebe funktionieren, wenn einem der Mut zum Leben fehlt?

Poznanski/Strobel

Anonym

Es ist der erste gemeinsame Fall von Kommissar Daniel Buchholz und seiner Kollegin Nina Salomon, und er führt sie auf die Spur des geheimnisvollen Internetforums "Morituri". Dort können die Mitglieder Kandidaten aufstellen und dann für sie abstimmen. Dem Gewinner winkt der Tod. Aber das Internet ist unendlich, die Nutzer schwer zu fassen. Nur der Tod ist ausgesprochen real, und er ist näher, als Buchholz und Salomon glauben...

 



SCHULE NEUIGKEITEN

Leitz Bebop Ordner

in verschiedenen Größen & Farben

STABILO Pen

Filzstifte in verschiedenen Farben

Pelikan Space+

Deckfarbkasten mit 12 Farben



So finden sie uns!